Gruppeneigenschaften

Gruppen sind Verwaltungseinheiten für mehrere Benutzer. Benutzer können Mitglieder von (mehreren) Gruppen sein.

Steuern Sie möglichst alle Zugriffsrechte im CMS über die Rechtevergabe an Gruppen. So können einzelnen Benutzern leicht Rechte gegeben und entzogen werden, ohne die Zugriffsrechte-Einstellungen aller betroffenen Inhaltsobjekte (Seiten, Dateien...) einzeln ändern zu müssen.

Im Folgendem werden die einzelnen Gruppeneigenschaften erläutert:

Kommentar

Hier kann der Administrator einen internen Kommentar zur Benutzergruppe hinterlegen. Dieser Kommentar ist von den Mitgliedern der Gruppe nicht einsehbar.

Zeige Administrationsmenüs

Dieser Schalter regelt die Ansicht des Administrations-Menüs für die Mitglieder der Gruppe. Ist dieses Häkchen nicht gesetzt, wird den Mitgliedern die Nutzung des Administartionsmenüs verwehrt (z.B. Gruppe "AllUsers").
Hier gilt "erlaubt vor verboten":
Ist ein Benutzer Mitglied in mindestens einer Gruppe, welche die Ansicht *erlaubt*, so wird Ihm das Administrationsmenü angezeigt.

Anlegen von Dateien erlauben

Dieser Schalter bestimmt das Recht der Mitglieder der Gruppe neue Binärdateien im CMS anzulegen.
Hier gilt "erlaubt vor verboten":
Ist ein Benutzer Mitglied in mindestens einer Gruppe, welche das Anlegen *erlaubt*, oder ist dem Benutzer selbst die Neuanlage erlaubt, so wird Ihm die Anlage neuer Datein erlaubt.

Mitglieder

Hier werden die Gruppemitglieder bestimmt. In Auswahlfeld stehen alle verfügbaren Benutzeraccounts.

[ Seite drucken ] [ nach oben ]
Zuletzt bearbeitet am 2007-04-18 18:27 von StefanSorg.
Ausgegeben in 0.0299 sec